Irrsinnig und unwirklich

Teile diesen Artikel:

Hallo zusammen
Ich wurde am 23.12.21 mit moderna geboostert. Soweit alles ok. Bis zum 5.1.22 da wurde ich nachts wach weil ich Herzrhythmusstörungen hatte. Es wurde besser. Aber das ganze wurde jede zweite Nacht schlimmer. Also zum Arzt und gefragt. Das kann nicht sein das das von der impfung kommt. Das war der Anfang vom Ende. Seit dem war ich 4 mal im krankenhaus jedesmal mit dem RTW und jedesmal wurde ich entlassen mit der Aussage das ist psychisch. Das schlimme ist ja dieses im Kreis drehen. Wenn das Problem mit dem herzrassen Auftritt bekommt man natürlich auch gleich Panik. Ich war bei einem pneumologen bei nem Kardiologen bei einem hämatologen Ct von der Lunge Ultraschall Herz, Herzkatheter nichts raus gekommen. Seit Januar war ich 41 mal bei meinem Hausarzt seit mir vor 6 Wochen ein Bekannter sagte sag mal die Beschwerden sind wie bei long covid frag mal deinen Arzt. Was ich gemacht habe werde ich als Hypochonder hingestellt. Es sei psychosomatisch ich soll doch mal über eine weitere Impfung nachdenken. Ich hab ihn angesehen und die Praxis verlassen.
Ich weiß mir wird keiner helfen das wieder los zu werden aber ich möchte die Gewissheit haben was ich habe.
Ich bin kein Impfgegner weil wenn ich es wäre hätte ich vielleicht heute diese Probleme nicht.

Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.