08.04.2021

Nichts ist mehr wie vor dem 08.04.2021 und ich weiß nicht ob es wieder so wird wie früher. Alles wird auf die psychosomatische Schiene geschoben, kein Arzt will es hören dass ich die Beschwerden seit der Impfung habe. Mittlerweile weiß ich dass, das mit dem Eid von den Ärzten nicht so ernst genommen wird. Jeden Tag ist nur noch eine Qual für mich, jeden Tag denke ich heute ist dein letzter Tag. Werde ich das aufwachsen meiner drei Kinder miterleben, kann ich der Familie gerecht werden. Meine Arbeit als Lehrer in der Berufsschule kann ich nicht mehr ausüben, kann ich überhaupt irgendwann wieder mein Leben so bewältigen wie früher. Eigentlich dachte ich dass man nur einmal im Leben stirbt, jetzt denke ich dass ich jeden Tag sterbe. Ich habe eine Gruppe auf Facebook erstellt, Post-Vac-Syndrom nach Corona Impfung. Ich hoffe dass man über neue Therapieansätzte untereinander austauschen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.