Das Impfengel Nachs...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Das Impfengel Nachsorge Team Köln in der Gründungsphase: Hilfe für Betroffene.

Seite 1 / 2
 
(@markus-meister)
Neuling

Hallo liebe Forum Beteiligte und Betroffene,

Freundlicherweise wurde uns für unsere Recherche-Arbeiten die Möglichkeit vom Forum gegeben hier zu posten. Vielen Dank dafür.

Wir möchten uns kurz vorstellen. Wir sind ein (noch) kleines Team mit drei Köpfen in der Gründungsphase, dass sich zur Aufgabe gemacht hat, dem Aufruf von Herrn Professor Mattes der Charité Berlin nachzukommen Anlaufstellen für Menschen einzurichten, die gesundheitliche Probleme nach der Corona Impfung haben.

Wir heißen „Impfengel Nachsorge Team Köln“

und haben alle Betreuung - und Coaching-Erfahrung. Zwei Köpfe unseres Teams haben einen medizinischen Hintergrund.

Angeboten werden soll ein Mix aus Dienstleistungen von Unterstützung im Alltag, Coaching bis zur Begleitung bei z.B Arztbesuchen. Medizinische Leistungen können wir bislang nicht anbieten. Die Kosten könnten teilweise bedarfsgerecht angepasst werden, damit wir der angespannten finanziellen Situation von manchen Betroffenen entgegen kommen können. Kontaktmöglichkeiten werden in Kürze über unsere zukünftige Homepage / Zoom Video-Calls und nach Wunsch und Möglichkeit vor Ort bei Ihnen sein.

 

Wir möchten gerne von Ihnen wissen, wo wir konkret helfen können und dies in unsere Planung vor dem Launch Ende Mai / Anfang Juni 22 mit einzubeziehen.

In den nächsten Tagen gehen wir unter www.impfengel-nachsorge-team-koeln.de online.

 

Wir freuen uns sehr auf Ihr Feedback.

Ihr Team der Impfengel Nachsorge 🙂

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 10/05/2022 5:09 pm
Zwergwachtel, thiccbrother, Steffi und 7 weiteren Personen gefällt das
Schlagwörter für Thema
(@tina007)
Ehrenhaftes Mitglied

Das ist so toll von euch, vielen vielen Dank. Ich denke am meisten Unterstützung brauchen wahrscheinlich die Mamas mit Kindern. Ich könnte mir vorstellen zb bei der Antragstellung für Haushaltshilfen/ Familienhelfer über die Krankenkasse ect . 

1.Corminaty März - 4 Wochen leichte NW ( Müdigkeit, Muskelschwäche) 2. Corminaty 12.05. starke Fatigue mit Muskelschwäche (anfangs nur 300 m gehen möglich) PEM, Magen-Darm, Schwindel, starke Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Licht-Geräuschempfindlichkeit,

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/05/2022 5:24 pm
Steffi und Kirschbluete gefällt das
 Mark
(@mark)
Guter Freund

Wow, toll von euch! Vielen Dank. Wahrscheinlich hilft vielen auch schon Coaching - ihr habt dann die Erfahrung mit den Leuten und könnt vielleicht sogar schon mit guten Ratschlägen den Betroffenen sehr helfen.  Bei den vielen Möglichkeiten verliert man irgendwann den Überblickt, da man durch Symptome z.t enorm eingeschränkt ist. Super wäre, wenn man so eine Sprechstunde online buchen könnte auch ggf für Betroffene im Ausland

Booster: anhaltende Neurologische Probleme (Benommenheit & Co, Zuerst Brainfog und diverse andere Sachen). Seither praktisch Arbeitsunfähig

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/05/2022 6:13 pm
Kirschbluete gefällt das
 King
(@king)
Vertrauenswürdiges Mitglied

 Stark, sehr gute Idee. Hilfe könnte man bei der Vermittlung von Therapeuten gebrauchen. Auch die richtige Labordiagnostik ist oft ein Problem. Wenn ihr schon mal Ärzte ausfindig machen würdet in Köln und Umgebung , die sich Post Vakzin Patienten annehmen würden ,wäre das eine Hilfe . Das grosse Probelm ist oft die richtige Diagnostik.

Biontech Impfung 05.05.2021 direkt noch beim Arzt
Bluthochdruck, Herzrhytmusstörung,nach ca. 2 Wochen Unwohlsein, Antriebslos, Appetitlos, Brustdruck, Gedächtnisstörungen, Wortfindungsstörungen, Erschöpfung, Kopfschmerzen, Parästhesien in Fingern, Beinen , Füssen, Schwindel, extreme Schlafstörung.
AAK Nachweis durch Berlin Cures im Oktober
seit Dez. nur noch Kopfschmerz , Entzündungssympthome, gelegentlich Rhytmusstörungen, manchmal Schwindel im Liegen, ab und an Erschöpfung, Schlafstörung

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/05/2022 7:41 pm
Mark gefällt das
(@deleted_user)
Experte

Das ist echt toll. Auch von mir ein großes Danke Schön.

Dieser Account ist ein Serviceaccount und erhält die Beiträge gelöschter User.
AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/05/2022 8:42 pm
Mark gefällt das
(@marcel)
Vertrauenswürdiges Mitglied

Ganz klasse von euch!!!

Mir hilft es, allein schon zu wissen, dass es euch gibt 😊

Ich hoffe so sehr, dass andere eure tolle Idee nachmachen und es bald mehr solcher hilfsbereiten Menschen gibt.

 

Dankeschön 👍🏼

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 3 Monaten von Marcel

Zweite Moderna 19.06.21
Fatigue, Herzrasen, Atemnot, Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Benommenheit, Schmerzen und Muskelschwäche in den Beinen.
Bei geringer Belastung Zunahme der Symptome + Gesichtslähmungen, Kribbeln in Armen, Beinen, Kopf, Brust.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/05/2022 9:22 pm
(@deleted_user)
Experte

Es würde wirklich helfen, wennan gezielte Anlaufstellen hätte. Listen mit Ärzten im ganzen Bundesgebiet, die bereit sind den Weg mit uns zu gehen..Gezielte Untersuchungen durchführen, Behandlungen ausprobieren in Begleitung und nicht immer auf eigene Faust..Wir sind alles belesene Laien, aber eben keine Profis(ausser Betroffene aus dem medizinischen Bereich). Vielleicht gibt es ja wirklich bald eine Leitlinie, welche Untersuchungen und Blutuntersuchungen sinnvoll sind. 

Dieser Account ist ein Serviceaccount und erhält die Beiträge gelöschter User.
AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/05/2022 10:32 pm
Zwergwachtel, Kerstin, Samy1111 und 2 weiteren Personen gefällt das
(@kirschbluete)
Vertrauenswürdiges Mitglied

Ich finde, dass das ein ganz toller Ansatz ist. Man wird sehen müssen, für wie viele von den Betroffenen, die oft längere Zeit nicht arbeiten können und dann nur über ein geringes/geringeres Einkommen verfügen, diese Dienstleistungen erschwinglich sein werden. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11/05/2022 6:29 am
(@sarah-garcia)
Anfänger

Hilfreich wäre auch eine Psychotherapie für den Umgang mit Schmerz und Krankheit. Für viele von uns ist jeder Tag ein Kampf, körperlich sowie seelisch. Es wäre klasse, wenn man für den mentalen Leidensdruck eine zeitnahe Therapie bekommen würde, denn oft muss man da ja leider Monate auf einen Termin warten. Wir gehen aber alle durch die Hölle, da helfen auch jeden Tag Meditation und Selbstheilungsaffirmationen wenig. Wir brauchen unbedingt mentale Unterstützung, um nicht aufzugeben! Danke, dass ihr euch uns annehmt!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 1:33 pm
(@markus-meister)
Neuling

 

@tina007    Danke, liebe tina007 für Deine Anregung zur Antragsstellung. Wir haben dies als einzeln aufgeführten Punkt auf unsere Startseite aufgenommen: https://impfengel-nachsorge-team-koeln.de/. Wir wünschen Ihnen alsbald gute Besserung und eine Lösung der Gesamtssituation für alle Betroffenen. Wir stehen dafür und alles andere gerne zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße

Engel Markus

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26/05/2022 10:35 am
tina007 gefällt das
(@markus-meister)
Neuling

@mark Hallo Mark, danke für Ihre Anregungen. Wir überlegen unser Beratungsangebot zusätzlich über Köln hinaus auszuweiten.

Wir sind jetzt online. Start ist der 30.05.22: https://impfengel-nachsorge-team-koeln.de/.

Wir wünschen auch Ihnen alsbald gute Besserung.

 

Freundliche Grüße

Engel Markus

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26/05/2022 10:39 am
Mark gefällt das
(@markus-meister)
Neuling

@king

Hallo King, danke für Ihre Anregungen. Wir sind im Gespräch mit Ärzten im Raum Köln und könnten auch Psycho-Therapie-Plätze für Betroffene in Aussicht stellen und begleiten.

Wir sind jetzt online. Start ist der 30.05.22: https://impfengel-nachsorge-team-koeln.de/.

Wir wünschen auch Ihnen alsbald gute Besserung.

 

Freundliche Grüße

Engel Markus

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26/05/2022 10:43 am
Zwergwachtel gefällt das
 Kik
(@kik)
Anfänger

Alleine zu wissen das sich endlich was tut hilft schon !!

Ich fände wichtig das man Unterstützung bekommen würde bei der Arztsuche. Eine Liste mit Ärzten die bei Post-Vax helfen können und vor allem auch wollen.

Danke dafür!

1.Biontech 24.08.21 (keine weitere Impfung) zwei Tage später Beginn der Beschwerden, dann alle 2-3 Tage neue Beschwerden. Mißempfindungen rechter Fuß, nächtliches vibrieren des Körpers, Kopfschmerzen, Benommenheitsgefühl, Tinnitus/Rauschen, Sehstörungen, Kribbeln in den Beinen, Vergesslichkeit, Nackenschmerzen, Blutdruck höher als sonst, Mißempfindungen Gesicht, Ziehen in der Unterlippe. Im Verlauf von ca. 4 Monaten Besserung, alles nicht mehr so akut, Kopfschmerzen ganz weg, Benommenheit nur noch einzelne Tage. Tinnitus unverändert. Mitte März durch einen leichten Infekt (kein Corona) neue massive Beschwerden (Glieder/Muskelschmerzen, Schwäche, Muskelschwund) und Rückkehr der alten Beschwerden. Anhaltend bis heute. Beschwerden sind morgens/vormittags am schlimmsten, abends wesentlich besser.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/05/2022 10:43 am
Zele und Zwergwachtel gefällt das
(@markus-meister)
Neuling

@rose

Tausend Dank liebe Rose, für Ihre geistige Unterstützung. 🙂

Wir sind jetzt online. Start ist der 30.05.22: https://impfengel-nachsorge-team-koeln.de/.

Wir wünschen auch Ihnen alsbald gute Besserung.

 

Freundliche Grüße

Engel Markus

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26/05/2022 10:46 am
Zwergwachtel gefällt das
(@markus-meister)
Neuling

@marcel 

Hallo Marcel, danke, dass wir Ihnen schon durch unsere Existenz ein wenig helfen dürfen

Wir sind jetzt online. Start ist der 30.05.22: https://impfengel-nachsorge-team-koeln.de/.

Wir wünschen auch Ihnen alsbald gute Besserung.

 

Freundliche Grüße

Engel Markus

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26/05/2022 10:48 am
Seite 1 / 2
Teilen:

Hier geht es zum Chat.