Engegefühl/ein Druc...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Engegefühl/ein Druck auf der Brust

Seite 2 / 2
 
(@selin)
Neuling

@mannifrw danke dir 

Habe auch sehr viel darüber gelesen und nachgeforscht das ist meine 2 flasche ich hatte bis lang keine nebenwirkungen bei der erste flasche hab ich aber auch keine besserung gemerkt muss ich sagen aber bei der 2 flasche von einer anderen marke finde ich das es schon mir hilft. 🙂

1 Impfung 09.09.2021 biontech
2 Impfung 23.09.2021 biontech
Am 16.02.2022 Postive getestet mit C

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 04/11/2022 10:29 pm
(@selin)
Neuling

@adajo oh weh danke dir 

Hab jetzt noch mehr angst bekommen :)) was wird jetzt bei dir gemacht ? 

Habe am Montag ein termin beim HA da werde ich denn drauf ansprechen mit der überweisung 

1 Impfung 09.09.2021 biontech
2 Impfung 23.09.2021 biontech
Am 16.02.2022 Postive getestet mit C

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 04/11/2022 10:33 pm
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

@tina007 

Hallo,

habe mir nun auch so eine Akkupressurmatte gekauft und benutze diese seit ca. 2 Wochen.

Habe das Gefühl, dass ich meine Rückenschmerzen nun besser in Griff bekomme.

Insbesondere danach sind meine Rückenschmerzen deutlich geringer.

Danke nochmals für den Tipp.

 

mannifrw

 

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 5:14 pm
(@tina007)
Guter Freund

@mannifrw …  freut mich, dass es bei dir auch wirkt. 👍 😊

 

1.Corminaty März - 4 Wochen leichte NW ( Müdigkeit, Muskelschwäche) 2. Corminaty 12.05. starke Fatigue mit Muskelschwäche (anfangs nur 300 m gehen möglich) PEM, Magen-Darm, Schwindel, starke Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Licht-Geräuschempfindlichkeit,

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 6:42 pm
(@lucky)
Anfänger

@selin  Was hat dein Hausarzt gesagt?

2. Biontech-Impfung Ende Juli 2021. 2 Wochen danach immer mehr abgebaut. Bauschbeschwerden, Extrasystolen, Herzstechen, Herzpochen, Pulsschwankungen, Wadenschmerzen, Druck auf der Brust, schwere Atmung, Muskelzucken, Muskeln schnell "schwer", Hirnnebel, Panikattacken, Durchblutungsprobleme (blaue Hände, frieren), nicht mehr belastbar körperlich als auch psychisch. Seit erster Nacht nach Impfung sehr reale aber unschöne Träume, häufiger Harndrang, unruhiger Schlaf. Seit Februar 22 Symptome abgeschwächt und tagesformabhängig. Sep. 22 Marburg-->Medikamente deutliche Besserung Muskelbeschwerden. Nach wie vor Extrasystolen als Salven sowie die restliche Symptomatik tagesformabhängig.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/11/2022 3:04 pm
(@selin)
Neuling

@lucky er hat mir eine Überweisung gegeben und mir wurde eine herzecho gemacht und belastungsekg war alles ohne befund er meinte dann das er vermutet das es von der Wirbelsäule kommt . Mein Hausarzt meine nemlich falls da was auffälliges rauskommen sollte wollte er mich dann weiter untersuchen lassen und mich weiter zur Kardiologen überweisen . 

Aber komischerweise habe ich auch nur noch selten denn Druck ich glaube das kommt wirklich von der Wirbelsäule habe manuelletherapie bekommen mal sehen wie es danach aussieht 🙂 

1 Impfung 09.09.2021 biontech
2 Impfung 23.09.2021 biontech
Am 16.02.2022 Postive getestet mit C

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30/11/2022 6:46 pm
Lucky gefällt das
(@jkberlin)
Vertrauenswürdiges Mitglied

@selin Ich habe seit 16 Jahren nach einem Autounfall chronische Schmerzen, HWS-Probleme, usw.

2019 erhielt ich die Diagnose Fibromyalgiesyndrom. Wie man das im MRT rausfinden soll ist mir aber bei Dir hier schleierhaft. Es ist eigentlich immer eine Ausschlussdiagnose - Rheuma-ähnliche Beschwerden aber kein Hinweis im Blut auf Rheuma...!

Dazu noch "Komordbiditäten" (Begleiterkrankungen) wie Reizdarmsyndrom und chronische Erschöpfung, und natürlich Ein- oder Durchschlafprobleme.

 

Was den Druck auf der Brust betrifft, so habe auch ich diesen seit der Impfung im Juli ´21, immer wieder unterschiedlich ausgeprägt, nach Anstrengung aber besonders präsent. Es kann durchaus sein, dass es am Brustkorb empfindliche Punkte / Tenderpoints gibt die solche Beschwerden auch auslösen können. Bei mir gab es auch in die Richtung den Verdacht.

Kardiologen sahen erstens 2 Wochen, dann 3 Monate und dann 10 Monate später nichts Konkretes. Eine Cardisiographie (KI, als Selbstzahler kostete es 85€) war nicht wegweisend, Ergebnis: Ampel 1xgrün, 2x gelb. Der Arzt fand das nicht schlimm und meinte auch, ich könnte uns sollte jetzt wieder richtig trainieren (bin eigentlich ein recht sportlicher, schlanker Typ, komme aber Treppen und Steigungen immer noch nicht richtig rauf...).

Vor zwei Wochen fiel meiner neuen Kardiologin - die eigentlich mein POTS behandeln soll - jetzt 16 Monate nach Impfung eine auffällige Verdickung der Mitralklappe auf, sowie eine Aortentaschenfibrose.

Morgen bin ich mit EILÜBERWEISUNG in der Klinik für ein sogenanntes "Schluck-Echo", da sind dann die Rippenknochen nicht im Weg. Berichte gerne davon.

62 Jahre, m, ONE SHOT ONLY! Biontech 16.7.21 - 2 Tage später Unruhe, Erschöpfung, massiver Leistungsabfall, in der Akutphase 3 bis 8. Woche starkes nächtliches Wasserlassen, Nachtschweiß, starke morgentliche Schmerzen in der Nierengegend, - bis heute leistungsmäßig deutlich eingeschränkt, fast durchgehend Schwindel und geschwollene Lymphknoten in den Leisten, Schlaf- und Sehstörungen, Probleme mit Konz. und Gedächtnis, "brain fog", verstärkte Kopf- Muskel- und Gelenkschmerzen. Herpes/EBV-Reaktivierung nach 4 Monaten, häufig kalte Hände/Füße, ungewohnt schnelles Schwitzen. Von August '21 bis Februar '22 Betablocker. Körperliche Anstrengungen führten mehrfach zu Verschlechterung. Diagnose 9/22: ME/CFS, POTS, Panlymphozytopenie. 11/22: Verdickte, bei Belastung undichte Mitralklappe festgestellt. Herz-OP?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/11/2022 7:29 pm
(@selin)
Neuling

@jkberlin hey gute Besserung wünsche ich dir weiterhin

Nein bei der Mrt kam nicht die Diagnose raus das ich fibromyalgie habe da kam raus eine Schiefe Wirbelsäule und Bandscheibenvorfall.

Fibromyalgie wurde bei mir in einer psychotherapie Diagnosiert als ich behandelt wurden bin und die haben mir 1×1 erklärt was man da für Symptome hat und das meine komplett auch gleich war als sie mich behandelt hat hat sie auch gemeint das meine triggerpunkte dermaßen dick sind also sie konnte es so extrem fühlen und es waren in sehr vielen Stellen tatsächlich linkeseite viel mehr hals schulter Bereich und brustbereich. 

Ich habe jetzt am Dienstag einen Termin bei Ergotherapie mal sehen was die sagen werden weil mir wurde schon so oft von 4 5 verschiedenen Ärzten gesagt probleme mit Wirbelsäule rücken nacken.

LG Selin 

1 Impfung 09.09.2021 biontech
2 Impfung 23.09.2021 biontech
Am 16.02.2022 Postive getestet mit C

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30/11/2022 9:15 pm
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

@selin 

Hallo,

das mit der Ergotherapie verstehe ich nun nicht.

Ich denke du hast einen Bandscheibenvorfall.

Und der kann alles möglich auslösen !

Eine schiefe Wirbelsäule habe ich auch, jedoch keinen Bandscheibenvorfall.

Sind deine Beschwerden erst nach der Impfung aufgetreten ?

Ich habe auch Rückenschmerzen....

Der Orthopäde hat bei mir Verspannungen festgestellt und davon könnte es kommen.

Habe dann schön meine Gymnastikübungen .... gemacht; hat jedoch nichts gebracht sondern es verschlechterte sich sogar.

 

Aus meiner Sicht sind es einfach Entzündung an den verschiedensten stellen, die die Beschwerden verursachen oder ggf.

begünstigen.

Da ich vor meiner Impfung, absolut keine  Rückenbeschwerden .....,  ist die Diagnose aus meiner Sicht ganz stimmig.

Die Auswirkungen von der Impfung sind leider so komplex und bei jedem anders, sodass da auch die Ärzte überfordert sind und

daher auch nur Diagnosen nach ihren Erfahrungen und besten Wissen machen. 

 

==> Der Orthopäde sieht die Ursache bei Rückenbeschwerden vorrangig  in Verspannungen, Wirbelsäulenproblemen ....

        Und bei den meisten Fällen liegt er da auch richtig.

         Und bei den anderen normalen Ärzten ist es aus meinen Erfahrungen genauso !

       

 Beste Wünsche

mannifrw

 

 

 

 

 

 

 

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/12/2022 7:21 pm
(@selin)
Neuling

@mannifrw  Vor der Impfung hatte ich auch Rückenschmerzen aber im norm Bereich ich habe auch wirklich immer schwer getragen immer mit der linken seite 4-5 Jahre lang und es kommt ja nicht von heut auf morgen sondern erst später die Probleme.  

Ich wurde auch komplett von Kopf bis Fuß untersucht kam bis her nichts raus außer das mit dem Rücken. 

Muss auch natürlich sagen nach der impfung habe ich ja sowieso kein Leben mehr gehabt war ja schon so weit das ich dachte ich sterbe ich hatte alle Symptome was euch einfallen kann nach über 1 Jahr geht es mir aber vieeel besser außer das ich extrem nackenverspannungen habe leichte rückenschmerzen und ein ziehen im Kopf wo von Nackenbereich sich hochzieht wenn das extrem stark wird habe ich auch keine Kontrolle da wird mir extrem komisch und als ob was in mein kopf drin ist auf der rechten seite wo es zieht.

Und wenn ich mich sehr belaste mit der linken hat denn ganzen tag über dann zieht es mal auch in der brustzone. Habt ihr noch irgendwelche Beschwerden?? 

LG Selin 

1 Impfung 09.09.2021 biontech
2 Impfung 23.09.2021 biontech
Am 16.02.2022 Postive getestet mit C

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 01/12/2022 8:34 pm
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

Hallo,

bei mir wandern die Rückenschmerzen sind aber Überwiegend im oberen Rücken.

Spazierengehen und die Akkupressurmatte bringt mir Verbesserung !

Sonst zeitweise starke Erschöpftheit und Müdigkeit und Kältegefühl in den Füßen/Beinen.

Manchmal auch Druckgefühl im Brustbereich ; jedoch nicht immer an der selben Stelle.

Wenn ich im Bett liege und Nachts sind meine Schmerzen jedoch deutlich geringer.

 (Seitenlage) 

Gruß

mannifrw

 

 

 

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/12/2022 10:13 am
Selin gefällt das
Seite 2 / 2
Teilen: