Benachrichtigungen
Alles löschen

Dr Tillenburg

Seite 1 / 2
 
 Ania
(@anulinka)
Vertrauenswürdiges Mitglied

Hallo hallo! Ich bin im Kontakt mit dem Dr. Tillenburg. Da ich in der Schweiz wohne, nur per E-Mail. Er ist gerade in den Ferien. Erst wenn er zurück kommt, wird er mir genau sagen, was er mir empfehlen würde, im blutt zu untersuchen. Ich gehe aber schon am Dienstag hier zum Arzt, werde mit ihm themem wie mscas, histaminy, mitochondrien, neuroimflamation besprechen. Das sind auch Themen, die der Dr. Tillenburg für wichtig findet. Meine Frage an euch: hat jemand bei ihm blutt untersuchen lassen und könnte mir mitteilen, welche werten genau er untersucht? Dann konnte ich es am Dienstag hier zeigen um zu fragen, was ich in der Schweiz untersuchen kann und was nur in de. LG und schönen Sonntag! 

Stand Dezember 2022: zucken wie gehabt, im Moment viel am li Hand. Waden Füsse ohne Pause seit 13 Monaten. Mitte im Zyklus schlimmer? Neurologe Dezember: keine klinische schwäche. Herz: ruhezustand ok, aber bei Belastung spielt verückt. Nebenzufallbefund: kleines Loch im Herz/angeborenes herzfehler. Hände schlafen in der Nacht ein, wird ein eng gemacht. Immer wieder kribbeln, vibriren-das ist nicht sichtbar. Dao wert 3,6. Schlafprobleme: fast jeden Tag bin ich um 5-6 wach. Gewicht im Griff. Nachtschwitzen immer wieder da.
2te moderna 06.10.2021, seit dem: Herzrasen, jetzt (August) selten, herzstolpern, nachtschwitzen nicht mehr da, schlafstoerungen, kribbeln, MUSKELNZUCKEN als nervigste Beschwerde, weil mit viel Angst verbunden durch googeln, klinisch nicht bestaetigte Schwäche im li arm, eisenmangel(im griff), um die Hälfte reduzierten leukozyten seitdem aber stabil sogar Verbesserung ! Echokardiohrafie: im November nichts, im Februar Korona, im Juni; Mitral und Trikuspidalklappeninsuffizienz leichtes Grades, ekgs, holter ohne Befund, Kopf und Hals MRT : vereinzelten gliosenherde als unauffällig eingestuft, crp immer ok, nadelemg unauffällig bis fascykulationen-befund BFS.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 27/11/2022 12:40 pm
(@flummi)
Vertrauenswürdiges Mitglied

@anulinka da er nach Schilling und Patterson behandelt würde ich die Werte checken lassen.

Link zum Video

Im Video findest du alles was getestet werden sollte.

06/21: Biontech, 3 Tage später Schmerzen im Gesicht und Muskelzuckungen
09/21: Biontech, Nervenschmerzen im ganzen Körper, "Brennende" und kribbelnde Haut, Trigeminusreizung im Gesicht
Besserung brachte: Nattokinase, histaminarme Ernährung, Antihistamine

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/12/2022 9:01 pm
Isabelle und Ania gefällt das
 Alex
(@alex2484)
Anfänger

Hallo Zusammen 🙂 

hat jemand gute Erfahrungen mit dem dr. Tillenburg gemacht?

ich komm leider immer nur an Ärzte die einem nicht wirklich glauben☹️

01.06.21 Biontech
26.06.21 Biontech
13.12.21 Moderna
nach der ersten Impfung hatte ich zuerst nur etwas Ausschlag am Bein.
14 Tage später dann wie eine Muskelschwäche in den Armen, im weiteren Verlauf kamen Muskelzuckungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Angst, Kribbeln in Arm und Beinen.
Mittlerweile (4Monate nach der letzten Moderna Impfung) Krämpfe in den Zehen, Nackenschmerzen, Schwindel und immer diese Unsicherheit ob das nie wieder besser wird oder sich evtl. noch verschlechtert 🙁
positiv alpha1 AAK

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 5:32 pm
 Ania
(@anulinka)
Vertrauenswürdiges Mitglied

@alex2484 er wird dir glauben 😉 ich bin mit ihm per E-Mail in Kontakt, jetzt warte auf seine Antwort seit 1 Woche bald, aber er hat mir auch schon an gleichem Tag geantwortet. Ich denke er weisst was er macht. Es lohnt sich sicher dort zu klopfen, dann kannst du deine Meinung bilden 🙂

Stand Dezember 2022: zucken wie gehabt, im Moment viel am li Hand. Waden Füsse ohne Pause seit 13 Monaten. Mitte im Zyklus schlimmer? Neurologe Dezember: keine klinische schwäche. Herz: ruhezustand ok, aber bei Belastung spielt verückt. Nebenzufallbefund: kleines Loch im Herz/angeborenes herzfehler. Hände schlafen in der Nacht ein, wird ein eng gemacht. Immer wieder kribbeln, vibriren-das ist nicht sichtbar. Dao wert 3,6. Schlafprobleme: fast jeden Tag bin ich um 5-6 wach. Gewicht im Griff. Nachtschwitzen immer wieder da.
2te moderna 06.10.2021, seit dem: Herzrasen, jetzt (August) selten, herzstolpern, nachtschwitzen nicht mehr da, schlafstoerungen, kribbeln, MUSKELNZUCKEN als nervigste Beschwerde, weil mit viel Angst verbunden durch googeln, klinisch nicht bestaetigte Schwäche im li arm, eisenmangel(im griff), um die Hälfte reduzierten leukozyten seitdem aber stabil sogar Verbesserung ! Echokardiohrafie: im November nichts, im Februar Korona, im Juni; Mitral und Trikuspidalklappeninsuffizienz leichtes Grades, ekgs, holter ohne Befund, Kopf und Hals MRT : vereinzelten gliosenherde als unauffällig eingestuft, crp immer ok, nadelemg unauffällig bis fascykulationen-befund BFS.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 17/01/2023 6:47 pm
 Alex
(@alex2484)
Anfänger

@anulinka hey, danke für deine schnell Antwort. Ich bin einfach vorsichtig geworden. War bei so vielen Ärzten und hab so viel Geld mittlerweile bezahlt, dass ich immer unsicher bin zu einem neuen Arzt zu gehen. 

01.06.21 Biontech
26.06.21 Biontech
13.12.21 Moderna
nach der ersten Impfung hatte ich zuerst nur etwas Ausschlag am Bein.
14 Tage später dann wie eine Muskelschwäche in den Armen, im weiteren Verlauf kamen Muskelzuckungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Angst, Kribbeln in Arm und Beinen.
Mittlerweile (4Monate nach der letzten Moderna Impfung) Krämpfe in den Zehen, Nackenschmerzen, Schwindel und immer diese Unsicherheit ob das nie wieder besser wird oder sich evtl. noch verschlechtert 🙁
positiv alpha1 AAK

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 7:36 pm
 Alex
(@alex2484)
Anfänger

@flummi hey, warst du schon bei ihm?

01.06.21 Biontech
26.06.21 Biontech
13.12.21 Moderna
nach der ersten Impfung hatte ich zuerst nur etwas Ausschlag am Bein.
14 Tage später dann wie eine Muskelschwäche in den Armen, im weiteren Verlauf kamen Muskelzuckungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Angst, Kribbeln in Arm und Beinen.
Mittlerweile (4Monate nach der letzten Moderna Impfung) Krämpfe in den Zehen, Nackenschmerzen, Schwindel und immer diese Unsicherheit ob das nie wieder besser wird oder sich evtl. noch verschlechtert 🙁
positiv alpha1 AAK

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 7:41 pm
(@flummi)
Vertrauenswürdiges Mitglied

Ja war ich. Wie geschrieben er behandelt nach Schilling und macht auch seine Bluttests. Aber auch diese Bluttests laufen als Selbstzahler. Er lässt jedoch die die über die GKV abgerechnet werden können auch darüber laufen. 

06/21: Biontech, 3 Tage später Schmerzen im Gesicht und Muskelzuckungen
09/21: Biontech, Nervenschmerzen im ganzen Körper, "Brennende" und kribbelnde Haut, Trigeminusreizung im Gesicht
Besserung brachte: Nattokinase, histaminarme Ernährung, Antihistamine

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 7:44 pm
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

@flummi 

hallo,

die Ansätze und Erklärungen in dem Video finde ich ja richtig gut.

Lieder habe ich auch das Gefühl, dass er seine Produkte auch gerne verkaufen möchte.

(Viel Werbung dafür)

Gruß

mannifrw

 

 

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 8:13 pm
(@flummi)
Vertrauenswürdiges Mitglied

Tillenburg macht die Bluttests nach Schilling, aber er verkauft nicht die Mito Produkte.

06/21: Biontech, 3 Tage später Schmerzen im Gesicht und Muskelzuckungen
09/21: Biontech, Nervenschmerzen im ganzen Körper, "Brennende" und kribbelnde Haut, Trigeminusreizung im Gesicht
Besserung brachte: Nattokinase, histaminarme Ernährung, Antihistamine

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 8:52 pm
 Alex
(@alex2484)
Anfänger

@flummi aber hat er dir helfen können?

01.06.21 Biontech
26.06.21 Biontech
13.12.21 Moderna
nach der ersten Impfung hatte ich zuerst nur etwas Ausschlag am Bein.
14 Tage später dann wie eine Muskelschwäche in den Armen, im weiteren Verlauf kamen Muskelzuckungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Angst, Kribbeln in Arm und Beinen.
Mittlerweile (4Monate nach der letzten Moderna Impfung) Krämpfe in den Zehen, Nackenschmerzen, Schwindel und immer diese Unsicherheit ob das nie wieder besser wird oder sich evtl. noch verschlechtert 🙁
positiv alpha1 AAK

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 9:09 pm
(@flummi)
Vertrauenswürdiges Mitglied

@alex2484 

Ich denke er könnte.

Bei mir gab es jedoch unerwartet einen Rückschlag. Keine Ahnung woher es gekommen ist. Aber 18 Monate nach der Impfung wurde alles schlechter und dass obwohl ich zu dem Zeitpunkt fast nichts mehr gehabt habe. 

Ich bin also das Gegenteil von einer Erfolgsgeschichte. Aber dieses hat nichts mit Dr Tillenburg zu tun.

 

 

06/21: Biontech, 3 Tage später Schmerzen im Gesicht und Muskelzuckungen
09/21: Biontech, Nervenschmerzen im ganzen Körper, "Brennende" und kribbelnde Haut, Trigeminusreizung im Gesicht
Besserung brachte: Nattokinase, histaminarme Ernährung, Antihistamine

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 9:26 pm
 Alex
(@alex2484)
Anfänger

@flummi das tut mir leid zu hören, dass du einen Rückschlag hattest. Was ist denn passiert? Ich hoffe es reguliert sich schnell wieder. 

01.06.21 Biontech
26.06.21 Biontech
13.12.21 Moderna
nach der ersten Impfung hatte ich zuerst nur etwas Ausschlag am Bein.
14 Tage später dann wie eine Muskelschwäche in den Armen, im weiteren Verlauf kamen Muskelzuckungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Angst, Kribbeln in Arm und Beinen.
Mittlerweile (4Monate nach der letzten Moderna Impfung) Krämpfe in den Zehen, Nackenschmerzen, Schwindel und immer diese Unsicherheit ob das nie wieder besser wird oder sich evtl. noch verschlechtert 🙁
positiv alpha1 AAK

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 9:31 pm
(@flummi)
Vertrauenswürdiges Mitglied

@alex2484

Ich denke da reguliert sich erstmal nichts. Hab so wie es grade aussieht habe ich nun das Mastzellenaktivierungssyndrom. 

06/21: Biontech, 3 Tage später Schmerzen im Gesicht und Muskelzuckungen
09/21: Biontech, Nervenschmerzen im ganzen Körper, "Brennende" und kribbelnde Haut, Trigeminusreizung im Gesicht
Besserung brachte: Nattokinase, histaminarme Ernährung, Antihistamine

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/01/2023 9:48 pm
 Ines
(@ines)
Vertrauenswürdiges Mitglied

@flummi ich habe regelmäßig Rückschläge und dann bin ich wie nach der Impfung. Die Impfung war märz 21

Selber glaube ich das mein Regulierungs System zwischen dem ganzen Abläufen gestört ist, ob es jetzt Bluthochdruck , Stresshormone....der Körper macht zuviel an oder zu wenig. 

 

Da brauch nur eine Kleinigkeit zukommen und mein Körper schlägt aus....wie wenn ich Todesangst habe..... Er reagiert total über mir essen, mit Schwindel, Herz.... Völlig abnormal. 

Das war auch nach der Impfung. 

Ich hatte immer ein Blutdruck 120 zu 60 , traumwerte... 

Meine Welt habe ich ganz klein gemacht, das da Ruhe rein kommt ins System

 

 

🌻

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/01/2023 8:45 am
tina007 gefällt das
 Ania
(@anulinka)
Vertrauenswürdiges Mitglied

@flummi hast du all die Tests gemacht bei ihm? Neuroinflammation, mitichondrien? Wenn je, Kamm etwas heraus? 

Stand Dezember 2022: zucken wie gehabt, im Moment viel am li Hand. Waden Füsse ohne Pause seit 13 Monaten. Mitte im Zyklus schlimmer? Neurologe Dezember: keine klinische schwäche. Herz: ruhezustand ok, aber bei Belastung spielt verückt. Nebenzufallbefund: kleines Loch im Herz/angeborenes herzfehler. Hände schlafen in der Nacht ein, wird ein eng gemacht. Immer wieder kribbeln, vibriren-das ist nicht sichtbar. Dao wert 3,6. Schlafprobleme: fast jeden Tag bin ich um 5-6 wach. Gewicht im Griff. Nachtschwitzen immer wieder da.
2te moderna 06.10.2021, seit dem: Herzrasen, jetzt (August) selten, herzstolpern, nachtschwitzen nicht mehr da, schlafstoerungen, kribbeln, MUSKELNZUCKEN als nervigste Beschwerde, weil mit viel Angst verbunden durch googeln, klinisch nicht bestaetigte Schwäche im li arm, eisenmangel(im griff), um die Hälfte reduzierten leukozyten seitdem aber stabil sogar Verbesserung ! Echokardiohrafie: im November nichts, im Februar Korona, im Juni; Mitral und Trikuspidalklappeninsuffizienz leichtes Grades, ekgs, holter ohne Befund, Kopf und Hals MRT : vereinzelten gliosenherde als unauffällig eingestuft, crp immer ok, nadelemg unauffällig bis fascykulationen-befund BFS.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 18/01/2023 11:22 am
Seite 1 / 2
Teilen: