Nahrungsergänzungsm...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Nahrungsergänzungsmittel - hilft was?

Seite 22 / 23
 
(@adajo)
Vertrauenswürdiges Mitglied

@blu 

Entschuldige,dass ich jetzt erst antworte. Reduziere meine Forumszeit gerade stark und hatte deine Frage übersehen.

Letztendlich weiß ich natürlich nicht genau, ob die Alphaliponsäure mir geholfen hat. Habe es von März an 6 Monate genommen, mit vielen anderen NEMs zusammen, und mir geht es jetzt sehr viel besser als zu diesem Zeitpunkt. Aber ein gamechanger war es definitiv nicht, das waren bei mir die Antihistaminika. 

Wenn es dir nach der Einnahme nicht gut geht, auch auf nicht nüchternem Magen, würde ich es lassen. 

Alles Gute!

1. Impfung AZ März 21. Kribbeln, Taubheitsgefühle, Atemnot, Herzrasen, Schwindel, Muskelschmerzen, Nervenschmerzen, Übelkeit, Benommenheit,Fatigue.
8/22: nur noch Kribbeln, Taubheitsgefühle, Benommenheit, Belastungsintoleranz.
12/22: nur noch vereinzeltes Kribbeln im der Zunge, tageweise Belastungsintoleranz

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 9:14 am
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

@wichita 

Guten Morgen,

ich nehme welche von der Apotheke Magnesium 400mg ; 20 Stück ca. 11 Euro je Stick

und vom Supermarkt 250mg ; 20 Stück ca. 1 Euro.

Die Inhaltsstoffe ähnlich.

 Apotheke:

Zutaten:
Magnesiumoxid, Säuerungsmittel (Natriumcitrate),
Süßungsmittel (Sorbit), Verdickungsmittel (NatriumCarboxymethylcellulose), Säuerungsmittel (Citronensäure), Trennmittel (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren), Aroma, Süßungsmittel (Aspartam, Cyclamat)

Supermarkt:

Füllstoff(Sorbitol), Magnesiumoxid, Maltodextrin, Säuerungsmittel (Citronensäure),
Süßungsmittel (Aspartam), DL-a-Tocopherycetat Cranberreypulver, Füllstoff(Cellulose), Aroma

Habe noch keine Probleme mit Durchfall!

 

Gruß

mannifrw

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 10:44 am
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

@zwergwachtel 

Hallo,

von wem hast Du das Empfohlen bekommen.

 

Würde mich nur Interessieren, ob das wieder ein Standardversuch ist. 

Gruß

mannifrw

 

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 10:48 am
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

@tina007 

Hallo,

für was oder gegen was nimmst du eigentlich Nato.

Bzw. wer hat dir das Empfohlen und warum?

 

Danke und alles Gute

mannifrw

 

 

 

 

 

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 10:57 am
(@tina007)
Guter Freund

@mannifrw … also ich hatte 4 Monate Schmerzen im r. Oberschenkel ( hinten) beim gehen. Alle orthopädischen Maßnahmen halfen nichts. Ich selber kam dann drauf, dass es der  „schaufensterkrankheit „ähnelt. Natto kann lt. Studien ( eine wurde hier auch gepostet) evtl Blutgerinnsel auflösen . Und : schon beim 1. x wurde es besser,  nach 1-2 Wochen waren die Schmerzen komplett weg, für Monate. Vor 1-2 Monaten hat es jedoch wieder leicht angefangen, deshalb nehme ich  Natto jetzt mal über einen längeren Zeitraum . Aktuell spüre ich keine Schmerzen . Morgen hab ich vorsichtshalber doch mal einen Termin beim Gefässspezialisten 🤷‍♀️

1.Corminaty März - 4 Wochen leichte NW ( Müdigkeit, Muskelschwäche) 2. Corminaty 12.05. starke Fatigue mit Muskelschwäche (anfangs nur 300 m gehen möglich) PEM, Magen-Darm, Schwindel, starke Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Licht-Geräuschempfindlichkeit,

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 11:20 am
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

Danke, so wäre auch mein Ansatz für einen weiteren Versuch gewesen.

Ich überlege ob ich ggf. mal nach Rücksprache mit meinem Arzt Blutverdünnungstabletten nehmen.

Musste mal 3 Monate vor dem Impfen welche nehmen.

hatte dabei keine Probleme.

Natürliches ist jedoch besser !

 

Gruß

mannifrw

 

 

 

 

 

 

 

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 11:25 am
(@zwergwachtel)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Veröffentlicht von: @mannifrw

@zwergwachtel 

Hallo,

von wem hast Du das Empfohlen bekommen.

 

Würde mich nur Interessieren, ob das wieder ein Standardversuch ist. 

Gruß

mannifrw

 

Ich habe mich selber intensiv in die Materie eingearbeitet und die NEMs dann für mich in Richtung antientzündlich und immunsystemmodulierend (nicht stimulierend!) zusammengestellt.

Wenn ich mir noch eine Bemerkung erlauben darfst: Du hast leider ganz schlechte Magnesium und D3 Präparate mit unnötigen und Füll- und Zusatzstoffen, unglaublich, dass so etwas verkauft wird. Auch die Magnesiumverbindung ist nicht gut. M-oxid hat eine schlechte Bioverfügbarkeit!
Gute Magnesiumverbindungen sind z.B. Trimagnesiumdicitrat (kann bei manchen abführend wirken), Magnesiummalat und Magnesiumglycinat.
Magnesium höchstens 100 - 150 mg pro Stunde einnehmen, da der Körper nicht mehr auf einmal verarbeiten kann. Der Rest wird ausgeschieden. Daher mehrere kleine Portionen über den Tag verteilt.

Zu D3 auch immer K2 nehmen, ganz wichtig! Aufgrund der Halbwertzeit von D3 sollte das täglich zugeführt werden.

Ich schicke Dir mal Links zu hochwertigen, reinen Produkten, mit guter Bioverfügbarkeit und ohne unnötige Füll- und Zusatzstoffe. Preislich sind die i.d.R. sogar meist deutlich günstiger als in der Apotheke oder Drogerie.

Vitamin D3 + K2 Tropfen 50ml - Premium: 99,7+% All-Trans (K2VITAL® von Kappa) + hoch bioverfügbares Vitamin D3 - Laborgeprüft, hochdosiert, flüssig und in Deutschland produziert : AmazonSmile: Drogerie & Körperpflege

Vitamin D3 + K2 (50ml) - Hoch bioverfügbar durch Original K2VITAL® 99,7% All-Trans - laborgeprüfte 1000 I.E. Vitamin D3 pro Tropfen (1700 Tropfen mit Vitamin D + Vitamin K) - in MCT-Öl - Hochdosiert : AmazonSmile: Drogerie & Körperpflege

Premium Magnesiumcitrat - 2320mg davon 360mg elementares Magnesium pro Tagesdosis - 180 Kapseln - Laborgeprüft und hochdosiert : AmazonSmile: Drogerie & Körperpflege

NATURE LOVE® Premium Magnesiumcitrat - 2320mg (360mg elementar) Magnesium je Tagesdosis - 180 Kapseln - Hochdosiert, laborgeprüft, ohne Zusätze, vegan & in Deutschland produziert : AmazonSmile: Drogerie & Körperpflege

Magnesiumglycinat - Premium: Chelatiertes Magnesium - 180 Kapseln - 100mg elementares Magnesium pro Kapsel - Laborgeprüft, vegan, hochdosiert : AmazonSmile: Drogerie & Körperpflege

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 12:35 pm
moonlight, mannifrw, BuGa und 1 weiteren Personen gefällt das
(@don-promillo)
Ehrenhaftes Mitglied

@mannifrw 

Du weißt schon, dass Du Dir da den letzten Schrott einwirfst? Süßungsmittel sind schlimm. Aspartam geht gar nicht!!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 1:58 pm
moonlight, Blu, Zwergwachtel und 2 weiteren Personen gefällt das
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

@zwergwachtel 

Danke für die guten Ratschläge!

Das mit den Zusatz- und Füllstoffen hat mir auch nicht so gefallen.

Hatte bisher leider keine Zeit mich damit näher zu befassen.

Recht herzlichen Dank nochmals.

Beste Wünsche von mannifrw

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 2:22 pm
(@zwergwachtel)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Veröffentlicht von: @don-promillo

@mannifrw 

Du weißt schon, dass Du Dir da den letzten Schrott einwirfst? Süßungsmittel sind schlimm. Aspartam geht gar nicht!!!

So deutlich wollte ich das nicht sagen, aber Du hast absolut Recht! 🤣 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 4:08 pm
(@zwergwachtel)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Veröffentlicht von: @mannifrw

Danke, so wäre auch mein Ansatz für einen weiteren Versuch gewesen.

Ich überlege ob ich ggf. mal nach Rücksprache mit meinem Arzt Blutverdünnungstabletten nehmen.

Musste mal 3 Monate vor dem Impfen welche nehmen.

hatte dabei keine Probleme.

Natürliches ist jedoch besser !

 

Gruß

mannifrw

 

 

 

 

 

 

 

Die besten natürlichen Blutverdünner (zentrum-der-gesundheit.de)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/11/2022 4:14 pm
tina007 gefällt das
(@amrum1994)
Vertrauenswürdiges Mitglied

Hallo @mannifrw

Ich hab mich jetzt bei  Sunday durch gescrollt und die haben echt gute Produkte und alles ohne Zusätze selbst die Preise sind in Ordnung ich bin durch Tina 007 drauf gekommen wegen dem Nattokinase Alles Gute weiterhin 🍀🍄lieben Gruß 😊

EBV Reaktivierung, Candida Pilz Reaktivierung,leichten Schwindel Sauerstoff Sättigung nur bei 88-92 Bluthochdruck moderates Fartique Herzrasen Unruhe 10kg Gewichtsabnahme,Konzentrationsprobleme und Vergesslichkeit Wortfindungsstörung 2 AAK's positiv ß2 und ME

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/11/2022 11:47 am
Zwergwachtel gefällt das
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

@amrum1994 

Danke.

Mein TCM Arzt hat mir auch die Produkte von der Firma empfohlen.

Ich wollte keine Werbung machen und habe es daher nicht erwähnt.

Alles Gute

mannifrw 

 

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/11/2022 12:32 pm
Zwergwachtel und Erdmännchen gefällt das
(@tina007)
Guter Freund

@michi ...also jetzt noch mal, ich war bei einer Gefäßspezialistin und sie meinte, sie hätte keine Bedenken bei der gleichzeitigen Einnahme von Natto und Ginseng 👍, nur blutverdünnende Medikamente wie Warfarin/Heparin ect. sollte man nicht mit Natto einnehmen. 

1.Corminaty März - 4 Wochen leichte NW ( Müdigkeit, Muskelschwäche) 2. Corminaty 12.05. starke Fatigue mit Muskelschwäche (anfangs nur 300 m gehen möglich) PEM, Magen-Darm, Schwindel, starke Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Licht-Geräuschempfindlichkeit,

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/12/2022 11:29 am
Zwergwachtel und Erdmännchen gefällt das
(@mannifrw)
Ehrenhaftes Mitglied

Hallo,

nehme Eisen und Magnesium als Nahrungsergänzungsmittel.

Nach BfR gibt es folgende Grenzwerte:

Eisen: Höchstmengenvorschlag 6mg

Höchstmengenvorschläge für Eisen in Lebensmitteln inklusive Nahrungsergänzungsmitteln (bund.de)

Magnesium: Höchstmengenvorschlag 250 mg 

Höchstmengenvorschläge für Magnesium in Lebensmitteln inklusive Nahrungsergänzungsmitteln (bund.de)

Da ich eine wirkliche Überdosierung vermeiden möchte und leider keine so richtigen Maximalwerte die ein erhöhtes Risiko darstellen gefunden habe, nun die Frage.

Hat jemand da ggf. Werte  oder lasst ihr regelmäßig das Blut untersuchen?

Gruß

mannifrw

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Nach 3. Impfung mit Moderna im Dez.2021(1+2 BioNTech): - starke Erschöpfung und Schwäche/Taubheit in den Armen und Händen. Kribbeln und Kältegefühl in den Beinen und Füßen. starke Müdigkeit, starke Schlafstörungen- Schmerzen im Rückenbereich (zuerst nicht oder sehr leicht), ab und zu Schmerzen am Brustmuskel und Oberarm (links),zeitweise erhöhter Blutdruck, unruhiger und nicht stabiler Puls. Die Symptome schwankten in der ganzen Zeit in der Stärke und traten auch nicht immer gleichzeitig auf.
Seit März 2022 gehts aufwärts, jedoch immer wieder mit Rückschlägen. Momentan: Noch öfters stärkere Erschöpfung und Müdigkeit sowie Rückenschmerzen. Alle anderen Beschwerden sind weitgehendst weg oder gering.
Derzeit keine so richtige Behandlung durch Ärzte bzw. noch nicht den richtigen gefunden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 06/12/2022 8:01 pm
Seite 22 / 23
Teilen: